Die Glykolkühlung ist eine Anlage, die für die Kühlung der Gärtanks, Lagertanks, Kaltwasserbehälter und Hefebehälter bestimmt ist.

Die Anlage besteht aus einem Rahmen aus L-Edelstahlprofilen, einem isolierten Glykol-Behälter, einer isolierten Haube aus rostbeständigem Stahl, aus Klappen, Pumpen und einem Elektroverteiler. Der Glykol-Behälter ist mit Monopropylen-Glykol gefüllt, welcher durch Wasser auf -10°C verdünnt ist.

Cooling