Reinigungsanlage und Abfülleinrichtung für Keg-Fässer

Die Reinigungsanlagen und Abfülleinrichtungen der KEG-Fässer sind für das Reinigen des Inneren und für das Füllen der KEG-Fässer bestimmt.

Sie werden im Auftrag nach Wunsch des Kunden hergestellt, in der Ausführung für Auswaschen und Füllen verschiedener KEG-Fassarten oder kleiner Gefäße. Ihre getrennten Funktionen ermöglichen das gleichzeitige Waschen und Füllen der KEG-Fässer.

Sie sind mit einem beheizten Behälter für Reinigungsmittel ausgestattet. Die Temperatur vom Reinigungsmittel beträgt ca. 80°C und ist durch ein Thermostat regulierbar. Zur Druckkontrolle in einem angeschlossenen Bereich dient ein Manometer. Die Pumpe ist aus Edelstahl, weil das Reinigungsmittel aggressiv ist. Die Reinigungsanlagen und Abfülleinrichtungen der KEG-Fässer beinhalten auch Dampf-, CO2 und Wasseranschlüsse.

Ihre Kapazität ist 12 KEG-Fässer (50 l)/Stunde und Kapazität der Abfülleinrichtung ist 16 – 20 KEG-Fässer (50 l)/Stunde. Das Waschverfahren besteht aus Entleeren der Bierreste aus den KEG-Fässern, Ausspülen, Spülungsablauf, Rezirkulierung, chemische Reinigung, Endausspülung, Sterilisierung durch Dampf und Reinigung. Nach der Beendigung der Waschprozesse und Abkühlung der KEG-Fässer auf die Betriebstemperatur können die KEG-Fässer gefüllt werden.

TECHNISCHE DATEN
Kapazität der Reinigungsanlage für die KEG-Fässer12 St. - 50 L KEG/h
Leistung der Pumpe /kW/0,45
Leistung der Anwärmespirale /kW/3,0
Kapazität der Abfülleinrichtung der KEG-Fässer16-20 St. - 50 L KEG/h
Volumen der Vorratsbehälter für Sanitationslösung /L/60
Massen der Reinigungsanlage für die KEG-Fässer /mm/:: Breite x Tiefe x Höhe850 x 650 x 1300
Massen der Abfülleinrichtung für die KEG-Fässer /mm/: Länge x Breite x Höhe400 x 100 x 200
Gewicht der leeren Anlage /kg/95
Gewicht der vollen Anlage /kg/175
SchutzartIP 54
Umývačka a plnička KEG sudov
Umývačka a plnička KEG sudov